"Nicht die Großen werden die Kleinen schlagen, sondern die Schnellen die Langsamen!"

Das ist das Motto, unter dem wir seit einigen Jahren mit unseren Tauben auf die Reise gehen. Es hat sich auch schon das eine oder andere Mal bewährt...
 

Erfolge 2010:

"Superstar" in Dortmund 2010
2. Deutscher Meister im RegV 252 mit 2324,23 As-Punkten (nur 1,79 Punkte hinter dem 1.!)
1. und 11. As-Vogel im RegV 252 mit 907,37 und 791,83 As-Punkten
1. Nationalpreis des Verbandes im RegV 252 mit 395, 81 As-Punkten
5. FG-Meister (4 RVen)
1. Deutscher Meister der RV 2324,23 As-Punkte
2. RV-Verbandsmeister 3490,49 As-Punkte
2. RV-Verbandsjährigenmeister 1045,11 As-Punkte
3. Die „Brieftaube“
3. RV-Meister
2. RV-Meister II
1. RV- Männchenmeister
2., 3. und 8. beste Vogel der RV mit 13/13, 13/12 und 13/12 Preisen
1.,5. und 6. RV-As-Vogel
2. bester Jähriger der RV mit 11 Preisen und 767,16 As-Punkten
3. RV-Kurzstreckenmeister
2. RV-Mittelstreckenmeister
Goldmedaille, Uhr
1. De Duif Halve Fond Juli

 
Preisflugstatistik 2010:
1. Brandenburg 182 km 29/17 Presie = 58,6 % gegen 138 Züchter mit 5.271 Tauben
2. Michendorf 206 km 29,19 Preise = 65,6 % gegen 133 Züchter mit 4.978 Tauben
3. Königs-Wusterhausen 244 km 29/17 Preise = 58,6 % gegen 135 Züchter mit 4.820 Tauben
4. Frankfurt/Oder 305 km 27/17 Preise = 63,0 % gegen 137 Zchter mit 4.670 Tauben
5. Frankfurt/Oder 305 km 27/24 Preise = 88,9 % gegen 284 Züchter mit 8.941 Tauben
6. Wielkopolska 515 km 26/17 Preise = 65,4 % gegen 281 Züchter mit 8.884 Tauben
7. Rzepin 342 km 24/14 Preise = 58,3 % gegen 256 Züchter mit 6.830 Tauben
8. Frankfurt/Oder 305 km21/15 Preise = 71,4 % gegen 259 Züchter mit 7.095 Tauben
9. Pniewy 440 km 19/12 Preise = 63,2 % gegen 250 Züchter mit 6.468 Tauben
10. Bielen 408 km 19/11 Preise = 57,9 % gegen 233 Züchter mit 5.749 Tauben
11. Friedersdorf 258 km 17/13 Preise = 76,5 % gegen 102 Züchter mit 2.368 Tauben
12. Michendorf 205 km 16/11 Preise = 68,8 % gegen 93 Züchter mit 2.149 Tauben
13. Kolo 609 km 16/7 Preise = 43,8 % gegen 143 Züchter mit 2.637 Tauben

Unser absolutes top Jahr war nebem dem Jahr 2001 wohl das Jahr 2008. In 2008 stellten wir  mit unserem "152 den 10. As-Vogel auf Bundesebene. 
Jung flog er 5/5 Preise - 4. beste Jungtaube der RV
Jährig 10 Preise - 6. bester Jähriger der RV mit den meisten As-Punkten aller Jährigen!
2008: 13/13 Preisen, u. a. flog er den 1., 1., 3.,, 7., und 9. Konkurs. Damit wurde er bester Vogel der RV und FG.  Mit 10 Preisen und 853,40 As-Punkten wurde er 3. As-Vogel im RegV und 10. auf Bundesebene. Weiterhin vertrat er Deutschland bei der Olympiade 2009 in Dortmund in der Kategorie "B". 
2009 flog er bis zum 4. Flug 4/4 Preise mit einem 5. und einem 8. Konkurs. Bis dahin stand er wieder an der Spitze der RV. Am Katastrohenflug Nr. 5 blieb er leider aus und kehrte erst später heim. Ab sofort wird er unseren Zuchtschlag verstärken.

Erfolge 2008:

1. RV-Kurzstreckenmeister
1. RV-Mittelstreckenmeister
1. RV-Verbandsjährigenmeister
2. RV-Verbandsmeister
2. RV-Männchenmeister
3. RV Weitstreckenmeister
3. RV-Pokalmeister
3. RV-Jährigenmeister
4. RV-Meister
Bestes Männchen der RV und FG mit 13/13 Preisen 
4. FG-Jährigenmeister
4. Verbandsjährigenmeister RegV (1.000 Mitglieder)
3. As-Vogel im RegV 
13. interner RegV-Meister 
14. Deutscher Meister RegV
11. Deutscher Jugendmeister Kategorie 4
10. As-Vogel BRD
Olympia Taube Sportklasse „B“
4. JAK-Alttaubenmeister
6. JAK-Jährigenmeister
8. JAK-Jungtaubenmeister 
u.a. 1.,1., 2., 3., 4., 4., 5., 7., 7., 10., 11., 11., 12., 13., 13., 16., 16., 19., 19., 19. usw. Konkurs


Einige ausgewählte Erfolge der Vorjahre::

- 4. Verbandsjugendmeisterschaft ´01

- 1. Euro-Ring-Meisterschaft auf Bundesebene ´03 durch den 02-02-3707

- 2. Bezirksmeisterschaft im 14. Bezirk ´01

- Bezirksjugendmeisterschaften von ca. ´97 bis ´02

- 9. bester As-Vogel im Bezirk ´01 durch den 06959-98-578

- 1., 4. und 5. KV-Meisterschaft im KV 61 in den Jahren ´99, ´98 und ´01

-  unzählbar oft die KV-Jugendmeisterschaft von ca. ´89 - ´02

- vordere Plätze in RV und FG, beste Tiere

- und sämtliche Medaillensätze und was es sonst noch so gibt

errungen.

.

Die Reiseleitung liegt meist zwischen 60 und 70 %

 

 Ein kurzer Ausblick auf die Zuchtsaison 2013. Folgende Jungs werden für hervorragenden Nachwuchs sorgen (und davon bin ich in diesem Fall mehr als überzeugt):

152 = Olympiavogel 2009 und 10. As-Vogel BRD 2010, Großvater absoluter Reiseasse, u.a. 339, 5, 1144, 1055 (bei Torsten Schäffer)
151 = Nestbruder Olympiavogel
138 = Vater Olympiavogel
44 = Regionalflugsieger
152 = 1. As-Vogel RegV 2010
13 = 11. As-Vogel RegV 2010
335 = Sohn Mr. Europe
5 = Enkel Mr. Europe
4 = Sohn 300
300 = Superzuchtvogel
200 = Vater 1. As-Vogel RegV

.

 

 

Neuzugänge von Torsten Schäffer

Absolut geniale Jungtiersaison 2013!

Klasse statt Masse!
2 As-Tauben innerhalb von 3 Jahren kommen nicht von ungefähr!

05147-06-152
10.As-Vogel BRD 2008
Olympiataube "B" Dortmund 2009
13/13 Preise, bester Vogel der RV und FG

01383-08-152
1. As-Vogel RegV 2010
13/12 Preise in 2010
12/11 Preise in 2011






"

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=